Bootsmesse Palma de Mallorca: Was am Sonntag los ist

Die tägliche Programmvorschau für die Boatshow und SuperyachtShow vom 30. April bis 4. Mai an der Alten Mole von Palma

03.05.2015 | 18:23
Ein Hingeh-Muss: die Boatshow

Die tägliche Programmvorschau für die Boatshow und SuperyachtShow vom 30. April bis 4. Mai an der Alten Mole von Palma

Sonntag, 3. Mai

„Blue Café": So ein Messe-Besuch kann ganz schön hungrig machen. Für eine standesgemäße Verpflegung am Steg der Superyachen sorgt kein Geringerer als der britische Sterne-Koch Marc Fosh. Ihn oder zumindestens sein Team vom Restaurant „Simply Fosh" findet man im „Blue Café" am Ende der Superyacht-Mole. Angeboten wird hier unter ein Drei-Gänge-Menü zum Preis von 28 Euro (von 13 bis 16 Uhr). Davor und danach stehen den Gästen verschiedene Snacks, Getränke und Canapés zur Auswahl.

Stand D-67: Eine kleine Produkt-Premiere feiert die Spanien-Vertretung des deutschen Serienyachtbauers Bavaria an ihrem Messe-Stand. „Bavaria +" ist eine Applikation für Handy- und Tabletbesitzer, mit der alle relevanten Informationen zum Handling einer Yacht abgerufen werden können. Insbesondere nützlich für Charter-Skipper, die während ihres Urlaubs-Törn technische Hilfe an Bord benötigen.

Stand C-90: Die Firma Sunseeker ist für ihre schnittigen Motoryachten europaweit bekannt. Auf der Boatshow in Palma stellt das Unternehmen erstmals die 28 Meter lange Flybridge-Yacht „Autumn" vor.

Stände A-1: Am Gemeinschaftsstand von „Portbook" und „El Corte Ingles" finden heute zahlreiche Produktpräsentationen statt. Das Partnerunternehmen „OK Rent a Car" präsentiert zwischen 11 und 13 Uhr das neue Fiat 500 Cabriolet. Im Anschluss lädt man zur Verköstigung von bayerischen Bieren sowie zahlreichen mallorquinischen Delikatessen..


International Boatshow Palma & SuperyachtShow
Moll Vell / Paseo Marítimo, Palma
30. April – 4. Mai
geöffnet von 11 -20 Uhr
Eintritt: 5 Euro
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei
www.boatshowpalma.com

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |