Auch Sóller treibt Geld für Knöllchen von ausländischen Urlaubern ein

Eine Privatfirma soll sich im EU-Ausland im Auftrag der Gemeinde darum kümmern

18.05.2015 | 10:03
Mitarbeiterin der "Ora" beim Ausstellen eines Knöllchens auf Mallorca
Mitarbeiterin der "Ora" beim Ausstellen eines Knöllchens auf Mallorca

Beim Eintreiben von Geld für Knöllchen von ausländischen Touristen macht jetzt auch die im Norden von Mallorca gelegene Gemeinde Sóller ernst. Eine Privatfirma werde sich in Kürze in anderen EU-Staaten darum kümmern, das Geld von dort beheimateten Verkehrsssündern anzufordern, kündigte der Chef der Ortspolizei, Josep Porcel, am Freitag (15.5.) an.

Bislang habe man lediglich Fahrzeughalter mit Wohnsitz in Spanien belangen können. Bei den Touristen habe man auf Freiwilligkeit gehofft. Deswegen seien der Gemeinde in den vergangenen Jahren Unmengen von Euro entgangen.

In Palma war so ein System bereits 2011 eingeführt worden. Es konnten immerhin bis zum  Frühjahr 2014 900.000 Euro von ausländischen Urlaubern eingetrieben werden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mehrere Tramuntana-Straßen sind am Dienstag gesperrt.
Schneefall und Glatteis: Alle Straßen sind wieder geöffnet

Schneefall und Glatteis: Alle Straßen sind wieder geöffnet

Viele Zufahrtsstraßen zum Tramuntana-Gebirge waren auch in der Nacht auf Mittwoch unpassierbar

Unternehmer wegen Ausbeutung von Mitarbeitern und Tierquälerei gefasst

Unternehmer wegen Ausbeutung von Mitarbeitern und Tierquälerei gefasst

Der Leiter eines Reitclubs soll Pferdekadaver auf seiner Finca vergraben und Katzen erschossen haben

20 Zentimeter Schnee: Mallorca erwacht aus dem weißen Traum

Minusgrade und eine weiße Decke. So winterlich war es auf der Insel schon lange nicht mehr....

Schneespuren: Ausflug in die winterlichen Berge bei Puigpunyent

Schneespuren: Ausflug in die winterlichen Berge bei Puigpunyent

MZ-Fotograf Sebastián Terrassa folgt dem weißen Zauber, der am Dienstag Mallorca bedeckte

Zehn Zentimeter Schnee: Mallorca erlebt sein weißes Wunder

Zehn Zentimeter Schnee: Mallorca erlebt sein weißes Wunder

Am Dienstag hat es auf der Insel kräftig geschneit. In den Bergdörfern fielen zehn Zentimeter....

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Die historische Bummelbahn nimmt Anfang Februar wieder Fahrt auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |