Klein, aber fein: "Star Legend" in Palma de Mallorca

Der Luxuskreuzer legte am Montag (1.6.) zum ersten Mal im Hafen an

02.06.2015 | 10:32
Kam am Morgen, legte nachmittags wieder ab: Die "Star Legend" beim Auslaufen aus dem Hafen von Palma.
Fotogalerie: Besuch an Bord der "Allure of the Seas"

Sie misst "nur" 135 Meter und fasst maximal 214 Passagiere: Das exklusive Kreuzfahrtschiff "Star Legend" der Reederei Windstar Cruises machte am Montag (1.6.) zum ersten Mal im Hafen von Palma de Mallorca fest.

An Bord des 1992 in Deutschland unter dem Namen "Royal Viking Queen" gebauten Schiffs befanden sich 194 überwiegend US-amerikanische Urlauber, die derzeit eine Kreuzfahrt unter dem idyllischen Motto "Spanish Serenade" absolvieren und die noch über Málaga, Gibraltar, Sevilla und Portimao führt, bis sie in Lissabon endet.

Zeitgleich mit der "Star Legend" war am Montag auch die "Allure of the Seas" wieder im Hafen von Palma – auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt finden allein zehn Mal so viele Besatzungsmitglieder Platz wie auf der "Star Legend" Passagiere. /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |