Strauchbrand am Parc Bit: 670 Schüler in Sicherheit gebracht

Betroffen waren am Donnerstag (4.6.) 3.000 Quadratmeter einer angrenzenden Finca

05.06.2015 | 10:39
Feuerwehrleute im Einsatz am Parc Bit

670 Schüler von drei Privatschulen im Technologieareal Parc Bit nödlich von Palma de Mallorca sind wegen eines Strauchbrandes am Donnerstag (4.6.) vorsorglich in Sicherheit gebracht worden. Ein Raub der Flammen wurden etwa 3.000 Quadratmeter des Terrains einer angrenzenden Finca.

Das Feuer war an zwei Stellen ausgebrochen und gegen 14 Uhr ausgebrochen, es entwickelte sich dichter Rauch. Bei den Löscharbeiten, die rund drei Stunden dauerten kam auch ein Flugzeug zum Einsatz. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |