Alltours verzeichnet zweistelliges Buchungsplus für Mallorca

Im kommenden Winter senkt der deutsche Reiseveranstalter die Preise für den Insel-Urlaub

09.06.2015 | 11:47
Der deutsche Veranstalter setzt auf Mallorca weiter auf Exklusiv-Hotels – im Bild das 2014 übvernommene Coral de Mar in Alcúdia.

Die guten Saisonaussichten für Mallorca scheinen sich zu bestätigen: Wie der deutsche Reiseveranstalter Alltours auf einer Pressekonferenz am Dienstag (9.6.) bekannt gegeben hat, wachsen die Buchungen für den Sommerurlaub auf der Insel derzeit im zweistelligen Bereich.

Auch im kommenden Winter weitet Alltours sein Mallorca-Angebot aus: Während in der vergangenen Nebensaison sieben der firmeneigenen Allsun-Hotels geöffnet hatten, werden nach Unternehmensangaben im Winter 2015/2016 acht exklusiv von Alltours vertriebene Häuser vor allem solche Gäste empfangen, die Sport- und Spa-Angebote setzen – neu im Angebot ist das Hotel Sumba (4,5 Sterne) in Cala Millor.

Zudem kündigte der Veranstalter an, die Preise für den Winterurlaub auf Mallorca um zwei Prozent zu senken. /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |