Fluglotsen: Zweiter Streiktag ohne Zwischenfälle

Die Arbeitsniederlegungen am Mittwochmorgen (10.6.) hatten keine Auswirkungen auf den Verkehr am Flughafen von Mallorca

10.06.2015 | 13:02

Auch am zweiten Streiktag der spanischen Fluglotsen am Mittwoch (10.6.) haben die Passagiere am Flughafen von Mallorca nur wenig von der auf den Zeitraum von 10 bis 12 Uhr begrenzten Arbeitsniederlegung mitbekommen. Einer Flughafensprecherin zufolge verlief der Verkehr in Son Sant Joan ohne Probleme, zu Flugausfällen kam es nicht.

Am Mittwochabend wollen die Fluglotsen von 18 bis 20 Uhr erneut streiken. Da die Gewerkschaft allerdings per Gesetz zu einem Mindestbetrieb von 70 Prozent verpflichtet wurde, düfte auch diese Arbeitsniederlegung ohne größere Auswirkungen auf den Passagierverkehr bleiben.

Weitere vorgesehene Streiktage sind Freitag (12.6.) sowie Sonntag (14.6.). Die Fluglotsen protestieren mit ihrem Ausstand gegen Sanktionen aufgrund eines vorherigen Streiks im Jahr 2010. /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |