Unwetter führen zu Verspätungen am Flughafen

Was für ein Urlaubsbeginn! Vor allem ankommende Flüge waren am Dienstag (16.6.) betroffen

16.06.2015 | 15:06

Die Fluglotsen am Airport von Palma de Mallorca hatten am Dienstagvormittag (16.6.) alle Hände voll zu tun: Wegen der schweren Gewitter, die über dem Mittelmeer und über der Insel unter anderem für heftige Böen, Hagel und starke Niederschläge sorgten, konnten zahlreiche ankommende Flüge erst mit großer Verspätung landen.

Per Twitter informierten die Fluglotsen die User unter dem Hashtag #safetyfirst über den "komplizierten Vormittag" und die wetterbedingten Verspätungen. /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |