Tödlicher Unfall zwischen Muro und Can Picafort

Bei dem Unfall am Samstagnachmittag (27.6.) kam ein Mann ums Leben

28.06.2015 | 10:44

Ein 52-jähriger ist am Samstagnachmittag (27.6.) bei einem Autounfall auf Mallorca ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 17:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Muro und Can Picafort, etwa zwei Kilometer von Casas de Son Sant Martí entfernt.

Dort krachte das Auto mit großer Geschwindigkeit gegen die Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei aus dem Auto geschleudert. Rettungskräfte vor Ort konnten nur noch seinen Tod feststellen.

Augenzeugen hatten beoabachtet, dass der Wagen zuvor Schlangenlinien gefahren war und hatten die Einsatzkräfte telefonisch informiert. Die Guardia Civil hat Ermittlungen zu den Ursachen des Unfalls begonnen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |