Beutezug im Hotel: Polizei schnappt Wasserhahn-Diebe

Die drei Männer hatten Einkaufswagen voller Armaturen abtransportiert

01.08.2015 | 12:31
Aufnahmen der Sicherheitskamera.

Die Nationalpolizei hat drei Personen festgenommen, die im großen Stil Badezimmerarmaturen in einem Hotel in Cales de Mallorca gestohlen haben sollen. Die Diebe wurden bei ihrem Anfang Juli von einer Sicherheitskamera gefilmt, wie die Nationalpolizei am Dienstag (28.7.) mitteilte

Die Verdächtigen hatten gegen Mittag des 11. Juli das Hotel an der Ostküste von Mallorca aufgesucht und die Armaturen mit Hilfe mehrere Einkaufswagen aus einem Lager abtransportiert. Der Wert der Beute wird mit rund 4.500 Euro beziffert.

Die mutmaßlichen Täter im Alter von 28, 43 und 47 Jahren wurde schließlich Ende vergangener Woche gefasst. Möglich war dies vor allem dank der Bilder der Sicherheitskamera. Nach dem Termin beim Haftrichter kamen die drei Männer unter Auflagen auf freien Fuß.

Die Polizei untersucht nun ähnliche Fälle in weiteren Hotels in der Umgebung, die ebenfalls auf das Konto der drei Festgenommenen gehen könnten. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |