Zug überfährt 42-Jährigen bei Petra

Das Unglück ereignete sich am frühen Freitagmorgen. Der Zugverkehr zwischen Inca und Manacor ist unterbrochen

11.08.2015 | 10:25
Blick auf die Unfallstelle

Ein zwischen Inca und Manacor auf Mallorca verkehrender Zug der Bahngesellschaft SFM hat am frühen Freitagmorgen (7.8.) einen 42-jährigen Mann überfahren. Der Unfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr am Kilometer 56 nahe der Ortschaft Petra. Die etwa 60 Passagiere kamen mit dem Schrecken davon. Der Zugverkehr wurde unterbrochen und ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Ab Inca teilt sich der von Palma de Mallorca kommende Zugverkehr. Eine Linie führt nach Manacor, die andere nach sa Pobla. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |