Cala Antena wegen Schlamm gesperrt

Die Verschmutzungen entstanden durch einen Maschinenfehler in einem benachbarten Klärwerk

09.08.2015 | 14:34
Cala Antena ist bis zur Reinigung gesperrt

Cala Antena im Osten von Mallorca ist seit Samstagmittag (8.8.) gesperrt. Gegen 11 Uhr hatte der Rettungsschwimmer die Polizei darüber informiert, dass sich an der Küste braune Flecken bildeten. In einem benachbarten Klärkwerk war eine Maschine ausgefallen.

Nachdem die Klärwerksleitung informiert worden war, schaltete sie die Maschine wieder an. Auch sei der Schlamm nicht giftig und es bestehe keine Gefahr für Badende. Dennoch wurde beschlossen, den Strand zu schlieben.

Die Behörden der Gemeinde Manacor, zu der Cala Antena gehört, beauftragten eine Firma mit der Reinigung des Strandes. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |