Kein Feuerwerk auf der Burg von Capdepera

Umweltministerium der Balearen untersagt das für den 25. August geplante Vorhaben unter Hinweis auf die erhöhte Waldbrandgefahr

13.08.2015 | 10:26
Blick auf die Burg von Capdepera

Das balearische Umweltministerium hat der im Nordosten von Mallorca gelegenen Gemeinde Capdepera untersagt, am 25. August ein Feuerwerk auf der dortigen Burg zu veranstalten. Das Spektakel sollte im Rahmen der Feierlichkeiten zu Ehren des heiligen Bartomeu stattfinden.

Als Begründung hieß es, dass die Waldbrandgefahr derzeit sehr hoch sei und dass sich die Burg in unmittelbarer Nähe von Bäumen befinde. Die Kommune zeigte sich enttäuscht - das Feuerwerk habe schon immer dort stattgefunden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |