Polizist rettet älteres Ehepaar vor dem Ertrinken

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag (25.8.) im Meer vor El Molinar

26.08.2015 | 10:35

Ein Polizist hat am Dienstag (25.8.) im Meer vor El Molinar, das zu Palma de Mallorca gehört, ein älteres Ehepaar vor dem Ertrinken gerettet. Gegen 18 Uhr bemerkte der Beamte, der gerade nicht im Dienst war, dass die beiden in der Nähe eines Stegs nicht mehr aus eigener Kraft zum Ufer zurückschwimmen konnten. Er sprang ins Wasser und kam ihnen zu Hilfe. Das Paar wurde in kritischem Zustand in ein Krankenhaus gebracht.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am Strand von Buganvilla in Calvià im Südwesten von Mallorca. Einem Arzt des IB-Salut, der einen Tag frei hatte, gelang es, eine 77-Jährige, die fast ertrunken wäre, nach drei Minuten wiederzubeleben. Die Frau wurde ins Landeskrankenhaus Son Espases gebracht. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |