Deutscher Tourist am Strand von Peguera wiederbelebt

Der 72-Jährige hatte am Sonntag (13.9.) das Bewusstsein verloren

14.09.2015 | 20:08

Rettungskräften ist es am Sonntag (13.9.) mit vereinten Kräften gelungen, einen 72-jährigen Deutschen am Strand von Peguera im Südwesten von Mallorca wiederzubeleben.

Der Mann hatte im Meer etwa 15 Meter vor dem Strand von La Romana gebadet, offenbar Wasser geschluckt und daraufhin das Bewusstsein verloren. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |