Flughafen Mallorca verbucht nächsten Passagierrekord

Im August wurden 3,77 Millionen Passagiere registriert

14.09.2015 | 17:18
Knapp 17 Millionen Passagiere sind 2015 bereits über den Flughafen Palma gereist.

Auf Mallorca reißen die Rekordmeldungen aus dem Reisesektor nicht ab: Im vergangenen August hat der Flughafen Palma de Mallorca 3,77 Millionen Passagiere abgefertigt - so viele wie noch nie in diesem Monat. Wie die spanische Flughafenbehörde Aena am Montag (14.9.) mitteilte, entspricht das im Vorjahresvergleich einem Anstieg um 2,3 Prozent.

Der Flughafen Son Sant Joan fertigte die Reisenden in insgesamt 25.725 Flugbewegungen ab. Das sind 0,5 Prozent mehr Starts und Landungen als noch im August 2014. In den ersten acht Monaten des Jahres sind bereits 16,8 Millionen Passagiere über den Flughafen Palma geflogen, was im Vorjahresvergleich einem Plus von 2,1 Prozent entspricht. Am letzten Wochenende im August war der Ansturm auf den Insel-Airport derart groß, dass es zu zahlreichen Verpätungen und langen Wartezeiten am Check-in und den Sicherheitskontrollen kam - bedingt auch durch ein Unwetter.

Die Zahlen auf Mallorca spiegeln einen spanienweiten Trend wider: Landesweit haben die Flughäfen im August die historische Rekordmarke von 24 Millionen beförderten Passagieren erreicht. Im August 2015 sind somit 4,7 Prozent mehr Reisende in Spanien gestartet oder gelandet als im gleichen Monat des Vorjahres. /jw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |