Falschfahrerin verursacht Unfall auf Palmas Ringautobahn

Die 65-Jährige fuhr am Dienstagmittag (15.9.) am Kreisverkehr Can Blau auf die falsche Fahrbahn

18.09.2015 | 12:15

Eine Falschfahrerin hat am Dienstagmittag (15.9.) auf der Ringautobahn um Palma de Mallorca einen Unfall verursacht. Die 65-Jährige bog am vielbefahrenen Kreisverkehr Can Blau auf die falsche Fahrbahn ein und krachte in einer Unterführung mit einem Fahrzeug seitlich gegen einen Pkw.

Verletzt wurde niemand, weil so gut wie alle Autofahrer der Falschfahrerin geistesgegenwärtig ausgewichen waren. Die Frau wurde einem Alkoholtest unterzogen, der negativ ausfiel.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |