Lkw stürzt bei Formentor Abhang hinunter

Der Unfall ereignete sich am Dienstag (15.9.)

16.09.2015 | 10:40
Rettungsarbeiten am Unfallort

Zwischen Port de Pollença und der Formentor-Halbinsel im Nordosten von Mallorca ist am Dienstag (15.9.) ein Lkw einen Abhang hinuntergestürzt. Das Gefährt wurde nach 150 Metern von einer Kiefer gestoppt.

Der Unfall ereignete sich gegen Mittag unweit der Militärbasis auf der Straße MA-2210 auf Höhe von Kilometer 4,2. Der Fahrer musste von Rettungskräften aus dem Führerhaus herausgeschweißt werden. Er wurde mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus von Inca gebracht. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |