Ausweichmanöver wegen Katze: Fahrzeug überschlägt sich

Der Wagen überschlug sich auf der Höhe von Sa Pobla

20.09.2015 | 16:40
Das Unfallfahrzeug wird abtransportiert

Zwei ausländische Touristen – es handelt sich um ein Ehepaar – sind am Donnerstag (17.9.) auf der Inca-Autobahn auf der Höhe von Sa Pobla bei einem Unfall verletzt worden. Sie waren zum Flughafen unterwegs.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto, als er gegen 11.30 Uhr auf der Höhe von Kilometer 36,5 mit hoher Geschwindigkeit einer über die Fahrbahn rennenden Katze ausweichen wollte. Dabei überschlug sich der Pkw auf der Überholspur. Feuerwehrleute mussten die Frau aus dem Inneren des Wagens herausschweißen. Ein Kranwagen schleppte das Unfallfahrzeug später ab. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |