Sieben Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig in Palmas Hafen

Die großen Pötte dürften am Dienstag (22.9.) den Passagierrekord von August 2010 gebrochen haben

23.09.2015 | 12:42
So sah es am Dienstag (22.9.) im Hafen aus

Sieben Kreuzfahrtschiffe haben am Dienstag (22.9.) im Hafen von Palma de Mallorca angelegt – genauso viele wie am 4. Juli und so viele wie seit 2002 nicht mehr. In der mallorquinischen Lokalpresse wird davon ausgegangen, dass dabei möglicherweise der Passagierrekord von 21.510 Menschen an einem Tag von August 2010 gebrochen wurde.

Im einzelnen machten folgende Schiffe fest: "Mein Schiff 2" (kam aus Ibiza), die "AidaAura" (kam aus Valencia), die "AidaBlu" (kam aus Barcelona), die "Island Escape" (auf dem Weg nach Olbia, Sardinien), die "Costa Diadema" (auf dem Weg nach Neapel), die "Ryndam" (kam aus Cartagena) und die "MSC Divina" (kam aus Cannes). /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |