Polizisten befreien eingeschlossenen Jungen aus Wohnung

Die Mutter und ihr Lebensgefährte wurden in Palma festgenommen

26.09.2015 | 10:44
Beamte im Einsatz

Polizisten und Feuerwehrleute haben am Donnerstag (24.9.) aus einer Wohnung in Palma de Mallorca einen zehnjährigen Jungen aus einer Wohnung befreit, der dort von seiner Mutter und deren Lebensgefährten eingeschlossen worden war. Er wurde vom Balkon auf einer Feuerwehrleiter nach unten geleitet, wie am Freitag bekannt wurde. Die 41-jährige Mutter und ihr erst 19-jähriger Freund wurden festgenommen.

Der Junge erzählte den Polizisten, dass er fast jeden Tag eingeschlossen worden sei. Die Mutter äußerte, sich wegen ihrer Arbeit nicht um ihr Kind kümmern zu können. Die Kolumbianerin ist wegen illegalen Aufenthaltes in Spanien und Diebstahlsdelikten polizeibekannt. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |