Bau von Luxushotel in Canyamel schreitet voran

Das einem mallorquinischen Dorf nachempfundene Resort von Hyatt soll im kommenden Frühjahr eröffnen

28.09.2015 | 17:06
Ganz schön groß für knapp 300 Gäste: das künftige Hyatt-Hotel in Canyamel.

Das im Bau befindliche Hotel-Resort Park Hyatt in Canyamel an der Ostküste von Mallorca nimmt Gestalt an. Eine aktuelle Aufnahme zeigt, dass die Arbeiten an dem Luxushotel zügig voranschreiten, ein Großteil der Gebäude steht bereits. Die Anlage soll einem mallorquinischen Dorf nachempfunden sein und im kommenden April eröffnet werden, pünktlich zur Saison 2016.

Das Resort, das aufgrund seiner großen Ausdehnung in einem unberührten Flecken Natur von der Umweltschutzorganisation Gob jahrelang bekämpft worden war, soll 142 Zimmer haben und somit 284 Gästen Platz bieten. Zusätzlich stehen 1.200 Quadratmeter Räumlichkeiten für Kongresse und sonstige Veranstaltungen zur Verfügung. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |