Bus rammt Baum nach Schwächeanfall des Fahrers

Bei dem Unfall am Mittwoch (30.9.) in Palma wurden zehn Personen verletzt

30.09.2015 | 15:26
So sah der Bus nach dem Unfall aus.

Nach dem Schwächeanfall eines Busfahrers sind bei einem Unfall am Mittwoch (30.9.) in Palma de Mallorca zehn Personen verletzt worden. Der Bus der städtischen Verkehrsbetriebe EMT rammte einen Baum auf der Avenida Comte de Sallent.

Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben gegen Mittag. Mehrere Fahrgäste wurden vor Ort ärztlich versorgt. Der Fahrer des Busses wurde in ein Krankenhaus gebracht. In Folge des Unfalls wurde die Straße gesperrt, eine große Zahl Schaulustiger versammelte sich am Unfallort. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |