Regenwoche auf Mallorca: Warnstufe Orange am Mittwoch

Bereits für Montag (28.9.) und Dienstag (29.9.) hat der Wetterdienst Aemet die Warnstufe Gelb ausgerufen

29.09.2015 | 09:36

Wolkenverhangen und verregnet: Nach einem zunächst trockenen Start in die Woche, haben sich am Montag die ersten Gewitterwolken über Mallorca ergossen. der spanische Wetterdienst Aemet hat wegen teils heftiger Gewitter und Regenfälle für Montag und Dienstag die Warnstufe Gelb für alle Balearen-Inseln ausgerufen. Richtig ungemütlich soll es allerdings im Anschluss werden: Für Mittwoch (30.9.) gilt die Warnstufe Orange.

Die Temperaturen liegen am Montag tagsüber zwischen 24 und 26 Grad, in der Nacht fallen sie auf 13 bis 19 Grad. Der Dienstag beginnt den Meteorologen zufolge zunächst wolkig, wobei sich der Himmel im Laufe des Tages immer weiter bedeckt und es zunehmend zu Niederschlägen und Gewittern kommt. Diese werden zur Nacht hin stärker und beständiger. Die Temperaturen fallen tags auf 21 bis 26 Grad, in der Nacht bleiben sie mit 12 bis 18 Grad weitgehen unverändert. /jw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |