Tödlicher Motorradunfall bei Banyalbufar

Das Unglück ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch (30.9.)

30.09.2015 | 10:26

Ein rund 50-jähriger Mann ist in der Nacht auf Mittwoch (30.9.) tot auf der Landstraße zwischen Banyalbufar und Estellencs an der Westküste von Mallorca neben seinem Motorrad aufgefunden worden.

Der Mann war mit seiner Maschine auf der kurvenreichen Ma-10 verunglückt. Der Fahrer eines anderen Fahrzeugs fand den Mann kurz vor Mitternacht auf Höhe von Kilometer 92 und verständigte den Rettungsdienst. Die Sanitäter versuchten ohne Erfolg, den Motorradfahrer zu reanimieren. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |