Mallorca bietet größte und günstigste Auswahl an Erwachsenenhotels

Das Vergleichsportal Check24 hat die Preise für Gäste ab 18 Jahren in zehn europäischen Zielgebieten verglichen

17.10.2015 | 02:30
Laut Check24 ist Mallorca bei Paaren besonders beliebt.

Mallorca ist im Frühherbst das günstigste Ziel mit der größten Auswahl an Hotels für erwachsene Pauschalreisende. Das geht aus einer stichprobenartigen Studie des Vergleichsportals Check24 in zehn Zielgebieten hervor. Die Veranstalter hätten immer mehr Erwachsenenhotels im Programm, teilte das Münchener Unternehmen mit. Grund sei eine erhöhte Nachfrage von Kunden, die sich ohne Kinderlärm erholen wöllten.

Bei Suchanfragen im System des Online-Reisebüros aus München vom 20.-27.8. boten drei Hotels auf Mallorca die günstigsten Preise für einen einwöchigen Urlaub zu zweit: das Smartline Mirgay & Annex Sertonia, das COOE Aparthotel Cap de Mar und das Som Fona. Im ausgewerteten Zeitraum waren in den zehn untersuchten Zielgebieten knapp 500 Hotels verfügbar, 100 davon allein auf Mallorca und Ibiza. Im Durchschnitt kostete eine Reise nach Mallorca mit Aufenthalt in einem Erwachsenenhotel für den Reisezeitraum vom 15.09. bis zum 31.10.2015 mit Abflugort in Deutschland und mindestens inklusive Frühstück 1.062 Euro.

Check24 teilte zudem mit, dass die Balearen bei Kunden beliebter seien, die zu zweit verreisen als bei anderen Urlaubern. Die Buchungszahlen für Mallorca seien bei Paaren um zehn Prozent höher, auf Ibiza um 20 Prozent. Ob es sich bei dieser Unterscheidung allein um die Anzahl der Reisenden handelt, spezifierte das Portal indes nicht. Neben den beiden Baleareninseln verglich das Unternehmen die Angebote auf den Kanareninseln Gran Canaria und Fuerteventura, den griechischen Inseln Rhodos und Kreta sowie jeweils zwei Gebiete in der Türkei, Ägypten und der Karibik. /jw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |