Der Porsche da hinten ist meiner

Sieben Autos mit gefälschten Papieren aus einem Polizeidepot auf Mallorca entwendet

22.10.2015 | 15:35
Das Polizeidepot in Son Toells, wo die Autos gestohlen wurden.

Auch so kann man an einen schönen Wagen kommen: Ein 30-jähriger Spanier ist Anfang der Woche festgenommen worden, weil er mindestens sieben Autos aus dem Depot der Polizei in Son Toells gestohlen haben soll.

Offenbar verschaffte er sich mit gefälschten gerichtlichen Anweisungen Zugang. Die Autos sollen von hochpreisigen Marken wie etwa Porsche oder Mercedes sein.

Im Depot werden hunderte Fahrzeuge gelagert, die etwa wegen Verkehrsdelikten oder in Zusammenhang mit anderweitigen Ermittlungen beschlagnahmt wurden.

Es wird von einer privaten Firma betrieben, aber von Polizisten bewacht. Einem dieser Beamten waren Unregelmäßigkeiten bei den vom Verdächtigen vorgelegten Papieren aufgefallen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |