So eine Rolltreppe will erst einmal eingebaut sein

Verkehr am Prachtboulevard Borne vorübergehend unterbrochen

26.10.2015 | 10:01
Zentimeterarbeit: Die Rolltreppe wurde in das frisch renovierte Gebäude bugsiert.

Da war kein Durchkommen mehr: Im Zuge des Ausbaus der Zara-Filiale musste am Sonntag der Paseo del Borne, der Prachtboulevard in Palma de Mallorca, den ganzen Sonntag über für den Autoverkehr gesperrt werden. Grund war die Installation einer Rolltreppe.

Auch die historische Fassade des von dem bekannten Architekten Gaspara Bennàzar (1869-1933) erbauten Gebäudes ist neu hergerichtet worden. Einst war hier ein Kino untergebracht. Der Borne ist in den vergangenen Jahren immer weiter aufgewertet worden. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |