Premiere für Nostalgieschiff "Serenissima" in Palmas Hafen

Das Kreuzfahrtschiff hat bereits 55 Jahre auf dem Buckel

01.11.2015 | 19:46
Die "Sereníssimo" in Palma.

Es müssen nicht immer Superlative sein: Gerade einmal 110 Passagiere passen auf die "Serenissima", die am Samstag (31.10.) zum ersten Mal im Hafen von Palma de Mallorca vor Anker ging.

Das knapp 90 Meter lange Kreuzfahrtschiff, das bereits seit 55 Jahren auf den Weltmeeren fährt, ist vor allem etwas für Nostalgiker. Treppengeländer aus Holz, Gemälde, Piano-Musik: An Bord geht es familiär und nobel zu, einige Suites haben eigene Balkone. Angetrieben wird das Schiff von den - inzwischen restaurierten - Motoren aus dem Jahr 1960. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |