Frau in Port d´Alcúdia von Auto überfahren

Zu dem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend (4.11.)

08.11.2015 | 13:17

Eine 83-Jährige ist am Mittwochabend (4.11.) von einem Auto in Port d'Alcúdia im Nordosten von Mallorca überfahren worden und an ihren Verletzungen gestorben.

Zu dem Unglück kam es gegen 21 Uhr in der Carrer Teodoro Canet im Ortszentrum, wie der Rettungsdient 061 mitteilte. Die Frau überquerte die Straße, als sie von dem Fahrzeug erfasst wurde. Bei dem brutalen Aufprall trug die Seniorin schwere Verletzungen davon. Alarmierte Rettungssanitäter leiteten ohne Erfolg Wiederbelebungsversuche ein. Zur Unfallursache wurde zunächst nichts bekannt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |