6,5 Prozent mehr Passagiere auf dem Airport im Oktober

Damit stellt der Flughafen von Palma erneut einen Rekord auf

11.11.2015 | 11:43
Viel los auf dem Airport.

Der Flughafen von Palma de Mallorca hat auch noch einmal im Oktober einen neuen Rekord eingefahren. Registriert wurden während des Monats 2,37 Millionen Passagiere, wie es in einer Pressemitteilung vom Mittwoch (11.11.) heißt. Das sind 6,5 Prozent mehr als im Vorjahr und so viele wie noch nie im Oktober. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg, und zwar um 8,9 Prozent auf knapp 18.000.

Besonders deutlich fiel das Plus auf den innerspanischen Flügen aus, hier nahm die Zahl der Passagiere um 10,9 Prozent auf 464.000 zu. Die Zahl der Passagiere auf den internationalen Flügen stieg um 5,4 Prozent auf 1,9 Millionen. Die deutschen Passagiere führen mit 997.000 (plus 2,8 Prozent) die Liste an, dahinter folgen die Spanier mit 464.000 (plus 10,9) und die Briten mit 461.000 (plus 8,2). Aber auch bei den Franzosen gab es einen deutlichen Zuwachs, ihre Zahl stieg um 32 Prozent auf knapp 59.000.

In den ersten zehn Monaten des Jahres passierten 22,3 Millionen Passagiere den Flughafen von Mallorca. Das ist ein Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |