Arbeiter bei Explosion von Bootsmotor schwer verletzt

Zu dem Unfall kam es am Dienstagnachmittag (10.11.) in Palmas Gewerbegebiet Son Oms

11.11.2015 | 12:56

Ein Arbeiter ist am Dienstag (10.11.) bei der Explosion des Motors eines Bootes auf Mallorca schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag in einer Werkstatt in Palmas Gewerbegebiet Son Oms.

Der 48-Jährige war gerade mit Reparaturarbeiten an dem neun Meter langen Boot beschäftigt, als es zu der Explosion kam. Der Mann erlitt Verbrennungen ersten und zweiten Grades an den Armen, am Rücken und im Gesicht. Ein Notfallwagen brachte ihn ins Landeskrankenhaus Son Espases.

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Die Ursache der Explosion war zunächst unklar, offenbar hatten sich Benzindämpfe entzündet. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |