Polizei stellt Koffer-Diebin an Palmas Flughafen

Einem deutschen Urlauber waren Objekte im Wert von 15.000 Euro gestohlen worden

11.11.2015 | 14:13
Dieser Koffer wurde sichergestellt.

Die Nationalpolizei auf Mallorca hat eine Frau festgenommen, die einem deutschen Urlauber am Flughafen von Palma de Mallorca einen Koffer mit Wertobjekten von rund 15.000 Euro gestohlen haben soll.

Zu dem Diebstahl kam es am Freitag vergangener Woche, wie es in einer Pressemitteilung vom Mittwoch (11.11.) heißt. Der deutsche Urlauber trug in dem Koffer neben persönlichen Unterlagen einen iPad sowie zwei Uhren im Wert von 10.000 und 3.000 Euro. Nach dem Diebstahl erstattete der Mann noch am selben Tag Anzeige bei der Nationalpolizei.

Die Ermittler stellten schließlich mit Hilfe einer Überwachungskamera fest, dass die verdächtige Frau kurz nach dem bestohlenen Mann das Parkhaus am Airport verlassen hatte - mit einem Koffer, der genauso aussah wie das Diebesgut. Die Spanierin wurde festgenommen, und die gestohlenen Objekte konnten dem Opfer zurückgegeben werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |