Offenbar Pläne für Chiringuitos in Son Serra de Marina

Regionalpartei Suma pel Canvi schlägt Alarm gegen Pläne der regierenden Konservativen und warnt vor Verschandelung des Naturstrandes

08.12.2015 | 13:55
Offenbar Pläne für Chiringuitos in Son Serra de Marina

Braucht es wirklich überall Chiringuitos am Strand? Nein, sagt die Regionalpartei Suma pel Canvi von Santa Margalida, wozu auch der Küstenort Son Serra de Marina gehört. Wie die Gruppierung auf ihrer Facebook-Seite schreibt, plant die konservative Gemeindeverwaltung bestehend aus der Volkspartei PP und der Zentrumspartei Pi, im kommenden Sommer am Naturstrand des Ortes mehrere Chiringuitos zu genehmigen. Ein entsprechender Antrag sei schon bei der Küstenbehörde gestellt worden.

Suma pel Canvi hat bereits einen Antrag auf die Prüfung der Pläne der regierenden Parteien gestellt und warnt dringend davor, den unberührten Strand zu verschandeln. Man werde einem systematischen Raubbau an den Stränden von Son Serra de Marina nicht zuschauen, heißt es. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |