Auto überschlägt sich auf Schienen der Sóller-Bahn

Der Unfall ereignete sich am Dienstag (15.12.)

16.12.2015 | 10:08
Blick auf die Unfallstelle

Bei Sóller im Nordwesten von Mallorca hat sich am Dienstagmittag (15.12.) auf den Schienen der Straßenbahn ein Auto überschlagen. Dabei wurde die Fahrerin verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Straßenbahn zwischen Sóller und dem Hafen des Ortes konnte zeitweise nicht verkehren. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch ungeklärt. Laut der Polizei war das Auto gegen einen Pfosten gefahren, bevor es sich überschlug.

Bei dem Unfall handelt es sich schon um den dritten in wenigen Tagen, bei dem sich das Fahrzeug überschlug. Am Samstag ereignete sich ein Unfall bei Binissalem, in der Nacht auf Sonntag ein weiterer auf der Inca-Autobahn. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |