Pkw überschlägt sich bei Binissalem

Der Fahrer musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Son Espases gebracht werden

13.12.2015 | 12:47

Bei einem spektakulären Autounfall ist ein 32-Jähriger in der Nacht zum Sonntag (12.12.) bei Binissalem im Nordwesten von Mallorca schwer verletzt worden. Der Pkw kam aus noch ungeklärter Ursache auf der Landstraße Ma 13 auf der Höhe des Kilometers 19 von der Straße ab und überschlug sich mehrere Male. Laut Guardia Civil gab es keinen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Dem Fahrer gelang es, selbst das Unfallauto zu verlassen. Er musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus Son Espases gebracht werden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |