Einzelhandel freut sich über Beginn des Schlussverkaufs

Zehn Prozent Umsatzplus seit Samstag. Doch wer soll die ganzen Winterklamotten kaufen?

05.01.2016 | 10:00

Palmas Einzelhändler sind zufrieden: Der diesjährige Winterschlussverkauf auf Mallorca läuft gut an. Die Branchenverbände schätzen das bisherige Umsatzplus auf rund zehn Prozent. Insbesondere in den kleineren Läden werden bereits seit Samstag (2.1.) Rabatte von bis zu 50 Prozent eingeräumt.

Die großen Handelsketten wollen erst nach Dreikönige an diesem Donnerstag (7.1.) mit dem Schlussverkauf beginnen. Beginn und Dauer der Sonderverkäufe sind schon seit Jahren gesetzlich freigegeben.

Ob es bei den guten Verkaufszahlen bleibt, ist jedoch nicht ausgemacht. Bei den milden Temperaturen mag kaum wer dicke Wintermäntel kaufen. Die Einzelhändler hoffen deswegen auf einen anhaltenden Wetterumschwung. Die Branchenverbände warnen zudem davor, dass auf den ersten Konsumschub schnell eine Flaute folgen kann: Schließlich haben die Familien nicht unendlich viel Geld für Einkäufe zur Verfügung.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |