Häftling stirbt unter ungeklärten Umständen

Am Neujahrstag war der leblose Körper des Mannes in seiner Zelle gefunden worden

03.01.2016 | 15:00

Ein Häftling des Gefängnisses in Palma auf Mallorca ist unter ungeklärten Umständen gestorben. Der leblose Körper wurde am Neujahrstag in seiner Zelle gefunden. Er wies keine äußeren Spuren von Gewalt auf.

Eine Untersuchung der Zelle ergab keine Hinweise auf Drogen oder Gifte, die der Häftling genommen haben könnte. Auch hatte er nicht den Notrufknopf gedrückt, der den Häftlingen in der Zelle zur Verfügung steht. Deshalb geht man von einer natürlichen Todesursache aus. Nichtsdetotrotz wird der Leichnam obduziert.

Der 39-Jährige war 1992 im Alter von 16 Jahren zum ersten Mal ins Gefängnis gekommen und war im Laufe seines Lebens immer wieder zu Haftstrafen verurteilt worden. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Der Lieferwagen, der mit dem VW Polo zusammenprallte.
Berlin bestätigt den Tod der deutschen Familie auf Mallorca

Berlin bestätigt den Tod der deutschen Familie auf Mallorca

Schwerster Unfall seit 19 Jahren. Die aus dem oberbayerischen Freising stammende vierköpfige...

Einbrecher erbeuten Schmuck im Wert von 400.000 Euro

Einbrecher erbeuten Schmuck im Wert von 400.000 Euro

Die Nationalpolizei ermittelt wegen einer Serie von Einbrüchen in Palmas Paseo Mallorca

Horror-Crash: Vierköpfige deutsche Familie auf Mallorca tödlich verunglückt

Horror-Crash: Vierköpfige deutsche Familie auf Mallorca tödlich verunglückt

Der Volkswagen Polo stieß zwischen Alcúdia und Artà auf der Höhe des Reiterhofs Rancho Grande mit...

Jetzt klauen uns die Deutschen auch noch den Strand!

Jetzt klauen uns die Deutschen auch noch den Strand!

Aufregung um Online-Verkäufe von Inselsand. Behörden in Palma und Madrid eingeschaltet

Tragische Statistik: Zahl der Verkehrstoten steigt stark an

Tragische Statistik: Zahl der Verkehrstoten steigt stark an

In den ersten acht Monaten des Jahres starben bereits 37 Menschen. Im Vorjahr waren es 25

51-Jähriger ertrinkt bei Colònia de Sant Pere

51-Jähriger ertrinkt bei Colònia de Sant Pere

Die Wiederbelebungsversuche des Rettungsschwimmers blieben ohne Erfolg

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |