Nach Alkoholfahrt: Feuerwehrchef von Palma entlassen

Manolo Nieto hatte leicht angetrunken einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde

15.01.2016 | 17:46
Feuerwehrchef Manolo Nieto mit Stadträtin Angèlica Pastor.
Feuerwehrchef Manolo Nieto mit Stadträtin Angèlica Pastor.

Der Feuerwehrchef von Palma de Mallorca, Manolo Nieto, ist am Freitag (15.1.) nach zwölf Jahren im Amt wegen Trunkenheit am Steuer bis auf Weiteres vom Dienst suspendiert worden. Er hatte am Freitag der Vorwoche in angetrunkenem Zustand einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde.

Obwohl gegen ihn kein Strafverfahren, sondern lediglich ein Disziplinarverfahren seitens der Stadtverwaltung eingeleitet wurde und die Polizei nur ein Bußgeld gegen ihn verhängte, das er bereits bezahlt hat, stellte Nieto sein Amt zur Disposition.

"Das Problem ist, dass Nieto einen verantwortungsvollen Posten ausübte", sagte Angélica Pastor, Stadträtin für Bürgersicherheit, bei einer Pressekonferenz. Die Ermittlungen im Rahmen des Disziplinarverfahrens sollen nun zeigen, ob Nieto endgültig entlassen wird oder in sein Amt zurückkehren darf. Sein einstweiliger Nachfolger ist Luis Ortega. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Flüge sollen wie geplant stattfinden.
Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

9,7 Millionen Besucher kamen in den ersten acht Monaten nach Mallorca, Menorca, Ibiza oder...

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Auf Mallorca gilt Warnstufe Gelb wegen Regen und Gewitter

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Kleine Lokale dürfen künftig eine einzige Unisex-Toilette für Männer und Frauen anbieten

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Der Brand war am Donnerstag (29.9.) in der Nähe bewohnter Häuser ausgebrochen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |