Nach Alkoholfahrt: Feuerwehrchef von Palma entlassen

Manolo Nieto hatte leicht angetrunken einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde

15.01.2016 | 17:46
Feuerwehrchef Manolo Nieto mit Stadträtin Angèlica Pastor.

Der Feuerwehrchef von Palma de Mallorca, Manolo Nieto, ist am Freitag (15.1.) nach zwölf Jahren im Amt wegen Trunkenheit am Steuer bis auf Weiteres vom Dienst suspendiert worden. Er hatte am Freitag der Vorwoche in angetrunkenem Zustand einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde.

Obwohl gegen ihn kein Strafverfahren, sondern lediglich ein Disziplinarverfahren seitens der Stadtverwaltung eingeleitet wurde und die Polizei nur ein Bußgeld gegen ihn verhängte, das er bereits bezahlt hat, stellte Nieto sein Amt zur Disposition.

"Das Problem ist, dass Nieto einen verantwortungsvollen Posten ausübte", sagte Angélica Pastor, Stadträtin für Bürgersicherheit, bei einer Pressekonferenz. Die Ermittlungen im Rahmen des Disziplinarverfahrens sollen nun zeigen, ob Nieto endgültig entlassen wird oder in sein Amt zurückkehren darf. Sein einstweiliger Nachfolger ist Luis Ortega. /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Das Zentrum Costa Nord in Valldemossa.
Valldemossa will Kulturzentrum Costa Nord selbst verwalten

Valldemossa will Kulturzentrum Costa Nord selbst verwalten

Private Betreiber des einst von Michael Douglas errichteten Zentrum hatten das Handtuch geschmissen

Exhumierung von Bürgerkriegsopfern in Porreres wird fortgesetzt

Exhumierung von Bürgerkriegsopfern in Porreres wird fortgesetzt

Die Vereinigung zur Vergangenheitsbewältigung hat jetzt Strafanzeige wegen Verbrechen gegen die...

Wanderwege nach Puigpunyent werden geöffnet

Wanderwege nach Puigpunyent werden geöffnet

Das Rathaus Palma einigt sich mit Golfplatzbetreiber. Anwohner fürchteten die Erweiterung von Sont...

Palma schließt Partnerschaft mit ostchinesischer Metropole Nanjing

Die Bürgermeister der beiden Städte unterschrieben am Donnerstag (23.2.) den Freundschaftsvertrag

Feuerbakterium nähert sich Tramuntana: Rosmarin auf Uni-Campus befallen

Feuerbakterium nähert sich Tramuntana: Rosmarin auf Uni-Campus befallen

Auf Ibiza wurde erstmals auch die aggressive Unterart des Erregers, Xylella pauca, nachgewiesen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |