20 Zentimeter Schnee auf den Tramuntana-Gipfeln

So wird das Wetter auf Mallorca - Straße nach Puigpunyent wegen Steinschlag gesperrt

15.02.2016 | 16:52

In der Serra de Tramtuna im Norden von Mallorca sind bis Montagmittag (15.2.) etwa 20 Zentimeter Schnee gefallen. Da die Temperaturen nachts in einigen Regionen den Gefrierpunkt nicht überstiegen, taute die weiße Pracht nicht weg. Es handelt sich um das erste Schneegestöber auf der Insel in diesem Jahr. Die Schneefallgrenze liegt momentan bei viel Wind und Niederschlag bei 1.000 Metern.

Wegen starker Windböen und Niederschlägen hat der spanische Wetterdienst Aemet die Warnstufe Gelb ausgegeben. An der Nord- und Ostküste gilt zudem Warnstufe Orange wegen hoher Wellen. Vor allem in der ersten Tageshälfte sind lokale Gewitter möglich. Die Fähre zwischen Port d'Alcúdia und Ciutadella auf Menorca stellte ihren Dienst zeitweise ein, auch eine Fähre von Port d'Alcúdia nach Barcelona konnte nicht verkehren. Die Höchstwerte liegen nur noch bei zwölf Grad, nachts sinken die Temperaturen auf acht Grad.

Leser-Fotos: Haben Sie den Schnee fotografiert? Hier hochladen!

In Folge des Regens löste sich in der Nacht auf Montag (15.2.) unterdessen ein Steinschlag an der Landstraße zwischen Esporles und Puigpunyent. Die am Morgen vorgenommene Schließung sollte nach Angaben des Inselrats bis Mitternacht wieder aufgehoben werden. 


Am Dienstag (16.2.) bleibt es windig, die Warnstufe Orange wegen hoher Wellen an der Nord- und Ostküste von Mallorca gilt weiterhin. Allerdings wird kein Regen mehr erwartet. Die Temperaturen liegen bei sechs bis zwölf Grad.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Mittwoch lässt der Wind nach, die Warnstufen werden voraussichtlich aufgehoben. Es bleibt wolkig, lokale Regenschauer sind möglich. Erst am Donnerstag sollen die Temperaturen wieder ein bisschen steigen. /it/ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Pilar Costa.
Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Knöllchen-Bilanz Calvià: So wild ging es im Sommer zu

Knöllchen-Bilanz Calvià: So wild ging es im Sommer zu

Während der Saison stellte die Ortspolizei der Großgemeinde 3.506 Strafzettel aus

Klima-Studie: Wenn der Mallorca-Sommer immer früher beginnt

Klima-Studie: Wenn der Mallorca-Sommer immer früher beginnt

Balearen-Forscher veröffentlichen Analyse der vergangenen 40 Jahre

Erneut Boot mit Immigranten vor Mallorca entdeckt

Erneut Boot mit Immigranten vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt zehn Personen vorläufig fest

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Was bislang noch Gerüchte sind, kann diese Woche konkret werden. Die angeschlagene Fluglinie wird...

Die Rächer der verletzten Erde

Die Rächer der verletzten Erde

Indem sie Umweltsünder an den Pranger stellen, bringen die Aktivisten von Terraferida Mallorcas...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |