Palmas Prachtboulevard Borne wird noch ein bisschen schöner

Neuer Asphalt und neue Bäume in der Innenstadt

17.02.2016 | 13:01
Auch der Zebrastreifen wurde neu aufgemalt.
Auch der Zebrastreifen wurde neu aufgemalt.

Wo exklusive Markengeschäfte und Restaurants eröffnen, soll auch der Straßenbelag nicht hinten anstehen: Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca hat am Dienstag (16.2.) den Asphalt auf einer Seite des Paseo del Borne erneuert.

Neuer Belag wurde im Abschnitt zwischen der Plaça de la Reina und dem Brunnen, der "Fuente de las Tortugas", aufgebracht. Am Mittag wurde die Straße bereits wieder für den Verkehr freigegeben.

Arbeiter der Stadt entfernten unterdessen auch die Bäume auf der danebenliegenden Einkaufsstraße Jaume III. Entlang der Straße sollen jetzt Birnen- und Zürgelbäume gepflanzt werden.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Teilstück des zweiten Rings von Palma wird neu ausgeschrieben

Teilstück des zweiten Rings von Palma wird neu ausgeschrieben

Der Inselrat kündigte den bestehenden Vertrag aufgrund schwerer Fehlplanung

Deutscher stirbt nach Unfall im Meer bei Santanyí

Deutscher stirbt nach Unfall im Meer bei Santanyí

Der 37-Jährige trieb am Sonntagmittag bewusstlos im Wasser bei der Playa de s'Amarador

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (22.9.)

Unwetter: Nach den Wassermassen hagelt es Kritik

Unwetter: Nach den Wassermassen hagelt es Kritik

Warnstufe Gelb gilt weiter. Bis zu 40 Liter fielen am Samstag. An der Cala Major wurden Fäkalien...

Feuerwehr befreit Beifahrer mit Behinderung aus Pkw

Ein Fahrzeug mit drei Insassen stürzte am Sonntag (25.6.) in Palma in den Graben

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |