Deichmann eröffnet weitere Filiale auf Mallorca

Bislang ist die deusche Schuhmarke im Einkaufszentrum Porto Pí vertreten

25.02.2016 | 17:45
Filiale auf dem Festland.
Filiale auf dem Festland.

Die deutsche Schuhmarke Deichmann expandiert weiter auf Mallorca. Nach der Eröffnung einer Filiale im Einkaufscenter Porto Pi in Palma de Mallorca soll nun eine Niederlassung in der Gemeinde Calvià hinzukommen. Das 335 Quadratmeter große Geschäft öffnet am 17. März im Einkaufszentrum La Vila in Magaluf, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Zeitgleich werden neue Filialen in Zaragoza und Santiago de Compostela eröffnet, womit die Zahl der Verkaufsstellen in Spanien auf 42 steigt.

Auch im Einkaufszentrum FAN, das im Juni in Coll d'en Rabassa eröffnen soll, wird Deichmann neben zahlreichen weiteren internationalen Marken vertreten sein. Im vergangenen Jahr haben sich vermehrt deutsche Ketten auf Mallorca niedergelassen.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Friseur verwehrt Frauen Eintritt

Ein entsprechendes Schild im Schaufenster des Ladens in Palma hat das "Institut de la Dona de...

Illegale Vermietung im illegalen Haus

Illegale Vermietung im illegalen Haus

Warum der gerichtlich angeordnete Abriss einer Anlage in Cala Llamp weiter auf sich warten lässt

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (22.9.)

Heftige Regenfälle verursachen Verkehrschaos

Mehrere Straßen mussten gesperrt werden

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen wegen Verdacht auf illegale Einwanderung fest

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

So wird das Wetter am Freitag (23.9.) und am Wochenende

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |