Es wird schmuddelig auf Mallorca

Vorschau auf das Insel-Wetter der kommenden Tagen

25.02.2016 | 10:44
Dunkle Wolken über dem Hafen von Portitxol am Donnerstagvormittag (25.2.)
Dunkle Wolken über dem Hafen von Portitxol am Donnerstagvormittag (25.2.)

Nach Regenfällen am Donnerstagmorgen (25.2.) hat es sich auf Mallorca wieder aufgehellt. Bei alles andere als niedrigen Temperaturen um 16 bis 17 Grad ließ sich ab und zu auch die Sonne blicken.

Trocken soll es laut dem Wetterdienst Aemet bis zur Nacht zum Samstag weitergehen. Dann jedoch strömt Kaltluft auf die Insel, die Höchstwerte stürzen auf nur noch 11 bis 12 Grad, und bei einem böigen bis manchmal sogar starken Wind regnet es zum Teil ergiebig. Nachts wird es mit 5 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit empfindlich kalt. Für Mallorca wurde für Samstag wegen des Windes und hoher Wellen Warnstufe Gelb ausgerufen.


Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Die Schneefallgrenze befindet sich anfangs bei 1.100 Metern und sinkt zum Sonntag hin auf 800 Meter ab. Am Sonntag regnet es nicht mehr so intensiv, zeitweise lässt sich auch die Sonne blicken. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

So wird das Wetter auf Mallorca

Gericht nimmt Beschwerde gegen Touristensteuer an

Gericht nimmt Beschwerde gegen Touristensteuer an

Die Hoteliers wollen die im Juli in Kraft getretene Abgabe zu Fall bringen

Touristensteuer spült 32 Millionen Euro in die Kasse

Touristensteuer spült 32 Millionen Euro in die Kasse

Die Abgabe wird seit Juli auf den Balearen erhoben

Gericht bestätigt Haftstrafe für Prügel-Polizisten

Die Misshandlungen in der Wache von Palma waren von einer Sicherheitskamera gefilmt worden

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |