Alltours erwirbt weitere Hotels in Peguera

Der Tourismuskonzern verfügt inzwischen über 21 eigene Häuser auf Mallorca

03.03.2016 | 09:21
Palmira Paradise.

Der Tourismuskonzern alltours setzt seine Einkaufstour auf Mallorca fort: In Peguera in der Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca übernimmt allsun Hotels die Häuser Palmira Paradise (4,5 Sterne) und Palmira Paguera (3 Sterne). Damit erhöhe man das Angebot auf vier Ferienanlagen in Peguera, heißt es in einer Pressemitteilung des Konzerns vom Donnerstag (3.3.). Bereits im Januar hatte das Unternehmen dort das Palmira Beach (4,5 Sterne) und das Palmira Cormoran (4 Sterne) gekauft.

Das Palmira Paradise bietet 150 Doppel- und Dreibett-Zimmer. Im Zentrum der Gartenanlage befindet sich eine Swimmingpool-Landschaft mit Jacuzzi und Sonnenterrassen. Das Palmira Paguera verfügt über 100 Zimmer. Zu den Angeboten der Ferienanlage gehören zwei Swimmingpools, eine kleine Grünanlage und ein Außen-Jacuzzi.

Auf Mallorca gibt es inzwischen 21 allsun Hotels, neben Peguera in Alcúdia, Cala Ratjada, Cala Millor/Sa Coma und an der Playa de Palma. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |