Artà verklagt die Kirche

Der Streit um das Eigentum der Mauern von Sant Salvador geht in die nächste Runde

26.03.2016 | 13:41
Malerischer Ort: Die Wallfahrtskirche Sant Salvador in Artà
Malerischer Ort: Die Wallfahrtskirche Sant Salvador in Artà

Die Gemeinde Artà zieht im Fall der Wallfahrtskirche Sant Salvador gegen das Bistum Mallorca vor Gericht: EEs geht um die Frage, wem das Gelände rund um die Kirche sowie die markante Mauerumfassung eigentlich gehören.

Vergangenes Jahr hatte die Kirche die Anlagen beim Katasteramt auf ihren Namen eintragen lassen. Die Gemeinde hatte daraufhin zwei Jahre Zeit, rechtlich dagegen vorzugehen. Ein Schritt, den Bürgermeister Tolo Gili (pi) nun in die Wege geleitet hat. Allerdings ließ er offen, ob es wirklich zu einem Verfahren kommen wird oder ob man sich am Verhandlungstisch einigen könnte.

Der Beschluss, die rechtlichen Schritte zu verfolgen, war mit großer Mehrheit bei den Abgeordneten der Gemeinde angenommen worden.Die Gemeinde

Das Bistum hat derweil eingeräumt, nur über wenig Dokumente zu verfügen, die den Besitzanspruch untermauern. Man hoffe auf eine Einigung.

Bei dem Streit geht es unter anderem darum, wer das Recht hat, Veranstaltungen auf dem Gelände mit der malerischen Sicht aufs Dorf und ins Umland zu genehmigen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Präsentation der Abstimmung.
Abstimmung: Wofür soll Palma die Million ausgeben?

Abstimmung: Wofür soll Palma die Million ausgeben?

Die Bürger können über einen Teil der Mittel direkt abstimmen. Aus einem Wunschzettel dürfen sie...

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Polizei verhindert organisierte Massenschlägerei

Im Internet hatten sich zahlreiche Männer verabredet, um in Binissalem unter anderem mit Messern...

Deutscher Urlauber stirbt bei Sturz aus sechstem Stock

Deutscher Urlauber stirbt bei Sturz aus sechstem Stock

Der 48-Jährige fiel betrunken vom Balkon in einen Innenhof seines Hotels an der Playa de Palma

Fiese rote Flecken in der Bucht von Palma

Taucher entdecken auf dem Meeresgrund meterbreite Ansiedlungen von Cyanobakterien

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |