Artà verklagt die Kirche

Der Streit um das Eigentum der Mauern von Sant Salvador geht in die nächste Runde

26.03.2016 | 13:41
Malerischer Ort: Die Wallfahrtskirche Sant Salvador in Artà

Die Gemeinde Artà zieht im Fall der Wallfahrtskirche Sant Salvador gegen das Bistum Mallorca vor Gericht: EEs geht um die Frage, wem das Gelände rund um die Kirche sowie die markante Mauerumfassung eigentlich gehören.

Vergangenes Jahr hatte die Kirche die Anlagen beim Katasteramt auf ihren Namen eintragen lassen. Die Gemeinde hatte daraufhin zwei Jahre Zeit, rechtlich dagegen vorzugehen. Ein Schritt, den Bürgermeister Tolo Gili (pi) nun in die Wege geleitet hat. Allerdings ließ er offen, ob es wirklich zu einem Verfahren kommen wird oder ob man sich am Verhandlungstisch einigen könnte.

Der Beschluss, die rechtlichen Schritte zu verfolgen, war mit großer Mehrheit bei den Abgeordneten der Gemeinde angenommen worden.Die Gemeinde

Das Bistum hat derweil eingeräumt, nur über wenig Dokumente zu verfügen, die den Besitzanspruch untermauern. Man hoffe auf eine Einigung.

Bei dem Streit geht es unter anderem darum, wer das Recht hat, Veranstaltungen auf dem Gelände mit der malerischen Sicht aufs Dorf und ins Umland zu genehmigen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

M.H. wurde vom Vorwurf des Terrorismus freigesprochen.
Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |