Passanten retten sechsjähriges Mädchen aus brennender Wohnung

Das Kind war am Dienstag (29.3.) alleine zu Hause, als das Feuer ausbrach

30.03.2016 | 09:35
Hier brach das Feuer aus.
Hier brach das Feuer aus.

Zwei Passanten haben am Dienstag (29.3.) ein sechsjähriges Mädchen aus einer brennenden Wohnung in Palma de Mallorca gerettet.

Das Feuer war gegen 11.30 Uhr in der Nähe des Kinos Rivolí ausgebrochen. Die zwei Männer wurden auf die Rauchsäule aufmerksam, die aus den Fenstern im zweiten Stock eines Gebäudes aufstieg. Ein nach Medienberichten taubstummes Mädchen gestikulierte, um auf ihre Notlage aufmerksam zu machen.

Die beiden Augenzeugen brachen daraufhin die Tür auf und drangen in die Wohnung ein. Als die Polizei eintraf, war das Mädchen bereits in Sicherheit. Es hatte lediglich eine leichte Rauchvergiftung erlitten. Das Feuer war innerhalb einer Viertelstunde gelöscht. Brandursache war offenbar ein Kurzschluss in einer defekten Steckdose.

Wie sich herausstellte, war das Mädchen alleine in der Wohnung gewesen, während ihre Mutter die Einkäufe erledigte. In dem Apartment wohnen mehrere Familien auf engstem Raum. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

So wird das Wetter auf Mallorca

Gericht nimmt Beschwerde gegen Touristensteuer an

Gericht nimmt Beschwerde gegen Touristensteuer an

Die Hoteliers wollen die im Juli in Kraft getretene Abgabe zu Fall bringen

Touristensteuer spült 32 Millionen Euro in die Kasse

Touristensteuer spült 32 Millionen Euro in die Kasse

Die Abgabe wird seit Juli auf den Balearen erhoben

Gericht bestätigt Haftstrafe für Prügel-Polizisten

Die Misshandlungen in der Wache von Palma waren von einer Sicherheitskamera gefilmt worden

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |