Immobilien in Spanien: Expertenvorträge im MZ-Club

Info-Veranstaltung von European@ccounting am Freitag (14.10.)

14.10.2016 | 11:47
Referenten im MZ-Club.

Wer eine Ferienimmobilie auf Mallorca erwerben will, auf der Insel unternehmerisch tätig werden möchte oder Informationen darüber sucht, wie der automatische Informationsaustausch zwischen den Steuerbehörden Spaniens und Deutschlands funktioniert, erhält am Freitag (14.10.) im Club der Mallorca Zeitung Antworten. Von 13 bis 18 Uhr referieren in der Veranstaltung von European@ccounting Immobilien-Experten. Im Anschluss stehen die Referenten für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Den Anfang macht Marvin Bonitz, Generalbevollmächtigter von Minkner & Partner, mit einem Überblick und einer Bewertung des Immobilienmarktes auf Mallorca. Im Anschluss widmen sich die Steuerexperten Thomas Fitzner, Willi Plattes und Günther Strunk den Erwerbsstrukturen sowie der Besteuerung in Spanien und Deutschland. Der Notar Heribert Heckschen referiert über die deutsch-spanischen Unterschiede bei der EU-Erbrechtsverordnung in Immobilienfragen. Informationen gibt es des weiteren über Nießbrauchsgestaltung sowie auch über die in diesem Jahr auf den Balearen eingeführte Touristensteuer.

Download: vollständiges Programm

Bislang haben sich bereits mehr als hundert Teilnehmer für die Vortragsreihe angemeldet. Diese ist kostenlos per E-Mail an thomas@europeanaccounting.net möglich.   /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Von der Polizei sichergestellte Waffe.
Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Der Anwalt von Bartolomé Sbert bittet um Verringerung der auf 500.000 Euro festgelegten Kaution

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Die Frau wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |