Rekordsaison: Flughafen erwartet 16,5 Prozent mehr Passagiere

Die spanische Flughafenverwaltung Aena geht von 26,4 Millionen Fluggästen in Palma aus

01.04.2016 | 09:29
Flughafen Palma stellt sich auf Rekorde ein.
Flughafen Palma stellt sich auf Rekorde ein.

Die Anzeichen auf eine bevorstehende Rekordsaison für den Tourismus auf Mallorca verdichten sich. Die spanische Flughafengesellschaft Aena veröffentlichte am Mittwoch (30.3.) die Prognosen der Passagierzahlen bis einschließlich Oktober 2016. Demnach wird die Zahl der Fluggäste am Airport Son Sant Joan im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 Millionen auf geschätzte 26,4 Millionen steigen. Das entspreche einem Zuwachs von 16,5 Prozent.

Aena geht davon aus, dass bis Ende Oktober 150.970 Flüge in Palma de Mallorca starten und landen werden. Das entspreche durchschnittlich 714 Flügen am Tag und einem Flug alle zwei Minuten, rechnet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" vor. Die steigende Zahl von Touristen, die Mallorca per Kreuzfahrtschiff besuchen, dürfte die Rekordsaison abrunden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Heftige Regenfälle verursachen Verkehrschaos

Mehrere Straßen mussten gesperrt werden

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen wegen Verdacht auf illegale Einwanderung fest

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

So wird das Wetter am Freitag (23.9.) und am Wochenende

Motorradfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Der 19-jährige Motorradfahrer prallte am Freitagnachmittag (23.9.) nahe Port d'Alcúdia mit einem...

Streit um neuen Standort des Oktoberfests in Santa Ponça

Streit um neuen Standort des Oktoberfests in Santa Ponça

Ladenbesitzer kritisieren die Sperrung des Parkplatzes

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |