Nur noch zwei Strandbuden an der Cala Agulla in diesem Sommer

Die Küstenbehörde hat in diesem Jahr die Zahl reduziert

04.04.2016 | 09:00
Eine der bislang drei Strandbuden an der Cala Agulla.

In diesem Sommer wird es weniger Strandbuden an der Cala Agulla in Cala Ratjada im Nordosten von Mallorca geben: Die Küstenbehörde hat statt bislang drei Chiringuitos nur zwei genehmigt, wie der Bürgermeister der zuständigen Gemeinde Capdepera, Rafel Fernández (PSOE) gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" erklärte. Anders könne der verlangte Mindestabstand zwischen den Strandbuden nicht eingehalten werden.

Livecam: So sieht es gerade an der Cala Agulla aus

Die Konzession für den Betrieb der Chiringuitos, den Verleih von Liegenund Sonnenschirmen sowie die Verwaltung der Strandsafes erhält in diesem Jahr wieder die Firma "Playas de Capdepera". Die Gemeinde kassiert dafür 1,2 Millionen Euro pro Jahr. Da jedoch ein Chiringuito nicht aufgestellt werden darf, müssen wohl 70.000 Euro Rabatt gewährt werden. Möglicherweise sinkt auch die Zahl der Liegen um 150. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Drei Verletzte nach Brand in Hotel in Santa Ponça

Drei Verletzte nach Brand in Hotel in Santa Ponça

Das Feuer war in der Nacht auf Freitag (13.10.) ausgebrochen

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |