26 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Flughafen im März

Registriert wurden insgesamt knapp 1,2 Millionen Reisende

12.04.2016 | 10:25
Viel los auf dem Flughafen.

Der Flughafen auf Mallorca hat im März knapp 1,2 Millionen Passagiere registriert. Das sind 26 Prozent mehr als im Vorjahresmonat - ein Plus, das neben dem diesjährigen Touristenboom auch durch das frühere Datum der Osterfeiertage zu erklären sein dürfte.

Zugenommen hat vor allem die Zahl der Passagiere auf internationalen Flügen, sie stieg um 40 Prozent auf 730.000, wie es in einer Pressemitteilung der spanischen Flughafenverwaltung Aena vom Dienstag (12.4.) heißt. Zugelegt hat insbesondere der deutsche Markt mit einem Plus von 30,5 Prozent und 450.000 Passagieren. Dahinter folgt Großbritannien, die Passagierzahl legte im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 86 Prozent auf 136.000 zu.

Auf innerspanischen Flügen wurden 470.000 Passagiere registriert, 9,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 27 Prozent auf knapp 10.300. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |