Mann nach Sturz in Torrente in Palma schwer verletzt

Der 35-Jährige fiel auf Mallorca von einer fünf Meter hohen Mauer ins Bett des Sturzbaches nahe des Museums Es Baluard

10.04.2016 | 16:42

Ein 35-jähriger Mann hat sich auf Mallorca bei einem Sturz von einer Mauer nahe des Museums Es Baluard im Zentrum von Palma schwere Verletzungen zugezogen. Der offenbar angetrunkene Mann verlor das Gleichgewicht und stürzte fünf Meter in das Bett des Sturzbaches sa Riera. Das Unglück ereignete sich am Sonntag (10.4.) gegen 7 Uhr morgens.

Der Mann wurde mit mehreren Brüchen und einem Schädel-Hirn-Trauma ins Landeskrankenhaus Son Espases eingeliefert. Über seinen genauen Zustand ist derzeit nichts bekannt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Heftige Regenfälle verursachen Verkehrschaos

Mehrere Straßen mussten gesperrt werden

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen wegen Verdacht auf illegale Einwanderung fest

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

So wird das Wetter am Freitag (23.9.) und am Wochenende

Motorradfahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Der 19-jährige Motorradfahrer prallte am Freitagnachmittag (23.9.) nahe Port d'Alcúdia mit einem...

Streit um neuen Standort des Oktoberfests in Santa Ponça

Streit um neuen Standort des Oktoberfests in Santa Ponça

Ladenbesitzer kritisieren die Sperrung des Parkplatzes

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |